Hausarztzentrum Düren-Süd

Akademische Lehrpraxis der RWTH Aachen

Videosprechstunde und Telemedizin

Das Team unseres Hausarztzentrums ist ab dem Frühjahr 2021 mit neuester Telemedizin zu Ihnen unterwegs. Sei es zur Kontaktvermeidung in der Corona-Pandemie über unsere neu eingerichtete Videosprechstunde oder aber über unser Praxisteam, das mit der Teledoc Einheit bei Ihnen zuhause, vor Ort, einige medizinische Probleme lösen kann.

Im Moment laufen die Vorbereitungen zu diesem Projekt auf Hochtouren. Wir werden zunächst die Videosprechstunde in unser Praxisangebot integrieren und dann Schnellstmöglich auch den Einsatz mit unserer „Teledoc“- Einheit an den Start bringen. Fragen Sie gerne telefonisch nach einem Termin für die Videosprechstunde an, unser Team wird dann sobald verfügbar Termine für die Videosprechstunde vergeben.

Diese Technik ist Datenschutzrechtlich zertifiziert und damit in höchster Weise sicher. Für die Nutzung der Videosprechstunde benötigen Sie ein Handy, ein Laptop oder ein Endgerät mit Mikrophon und Kamera. Beim späteren Einsatz unserer Teldoc Einheit kommen wir mit allen Geräten bei Ihnen vorbei und können vor Ort ein EKG Schreiben, Blutdruck messen und Ihre Lunge und Herz abhören.

Zertifikat der Software: hier Klicken